Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    schatzsucherin
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   23.02.15 22:07
    Schön, so jemanden zu ha
   23.02.15 22:08
    Schön, so jemanden zu ha


http://myblog.de/whenthepoetsings

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Obsidian

Obsidian ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher und ich muss euch unbedingt davon erzählen.

Inhalt: Katy zieht aus Florida in ein kleines Kaff, worüber sie sich natürlich nicht besonders freut. Ihr Vater ist vor drei Jahren an Krebs gestorben und ihre Mutter braucht einen Neuanfang. Ihr Mutter bittet sie sich mit den Nachbarskinder anzufreunden und offen für neue Freundschaften zu sein. Die Siebzehnjährige ist nämlich Buchbloggerin und so hauptsächlich nur in ihrem Zimmer. Um ihrer Mutter einen Gefallen zu tun, geht sie zu ihren Nachbarn um nach dem Weg zum nächsten Supermarkt zu fragen. Dort trifft sie auf den gutaussehenden und extrem schlechtgelaunten Daemon. Von Anfang an ist sie ihm ein Dorn ihm Auge und ab dem Moment als sich Katy mit seiner Zwillingsschwester Dee anfreundet, scheint es so als würde er Katy verabscheuen. 

Katy bemerkt, dass etwas nicht stimmt. Nicht nur mit den Zwillingen sondern mit der gesamten Stadt. Es sind in der Vergangenheit Mädchen verschwunden, sie wird angegriffen und Daemon rettet sie. Doch in der selben Nacht stirbt ein anderes Mädchen. Der Mann der sie überfallen hat, will von ihr wissen wo "sie" sind. Katy ist sich sicher, dass ihre neue beste Freundin und ihr verboten scharfer Bruder etwas verbergen. Nicht nur vor ihr, sondern vor allen. Und sie ist entschlossen dem Geheimnis auf die Spur zu gehen.

Fazit: Als ich das Buch das erste Mal gelesen habe, hatte ich es in einer Nacht ausgelesen und am nächsten TAg mir sofort den zweiten Band besorgt. Obwohl ich eigentlich Latein lernen hätte müssen. So gut war es. 

Das Buch ist richtig gut geschrieben, in jedem Kapitel passiert etwas spannendes und fad wird es generell nie. Die Personen haben alle ihre eigene Art und ich persönlich konnte mich sofort mit einigen von ihnen identifizieren. Ein wunderbares Buch. 

Also: Scheiß auf die Hausaufgaben, vergesst die Schularbeiten kauft euch das Buch und genießt es! 

2.3.15 14:39
 
Letzte Einträge: Der Mensch, der mir am meisten bedeutet, Kleine Tipps und Tricks


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung